Ther­mo-bug® basic 3.0
Der effek­ti­ve Schäd­lings­kil­ler wird noch besser

02.2021

Die Revo­lu­ti­on bei der Bekämp­fung läs­ti­gen Unge­zie­fers ist Thi­lo Fleschhut, Schäd­lings­be­kämp­fer aus Lei­den­schaft, mit der ers­ten Ent­wick­lung des mobil ein­setz­ba­ren Thermo-bug®-Gerätes bereits im Jahr 2005 gelungen.
Der inno­va­ti­ve Hoch­tem­pe­ra­tur-Heiz­lüf­ter funk­tio­niert auf dem Prin­zip der Dena­tu­rie­rung durch Ther­mo­ent­we­sung. Das heißt, durch Erhit­zung der Umge­bungs­tem­pe­ra­tur in geschlos­se­nen Räu­men bis 60 °C für min­des­tens 10 Stun­den, wird jede Eiweiß­ver­bin­dung zer­stört und unwi­der­ruf­lich getö­tet. Das ermög­licht Schäd­lings­be­kämp­fern ein nach­hal­ti­ges und effek­ti­ves Arbei­ten, ohne den Ein­satz che­mi­scher Mit­tel. Inzwi­schen gehört das inno­va­ti­ve Spe­zi­al-Heiz­ge­rät zur Erzeu­gung von Warm­luft in Fach­krei­sen zur unver­zicht­ba­ren Pro­fi-Stan­dard-Aus­rüs­tung bei der Bekämp­fung von Schäd­lin­gen aller Art.

Kon­se­quen­te, leis­tungs­star­ke Weiterentwicklung
Mit sei­nem Toch­ter­un­ter­neh­men Ther­mo-bug® GmbH hat Thi­lo Fleschhut, Inha­ber der Fleschhut Schäd­lings­be­kämp­fung, die Ver­bes­se­rung und Wei­ter­ent­wick­lung der revo­lu­tio­nä­ren, 100% töd­lich wir­ken­den Hoch­leis­tungs-Tech­no­lo­gie kon­se­quent und erfolg­reich vor­an­ge­trie­ben. Mit dem aktu­el­len Ther­mo-bug® basic 3.0 ist es dem aus­ge­wie­se­nen Exper­ten gelun­gen eine Gerä­te-Ver­si­on zu ent­wi­ckeln, die noch siche­rer, leis­tungs­fä­hi­ger und sta­bi­ler ist als das Vorgängermodell.

Um die neue Ther­mo-bug® 3.0‑Generation noch bes­ser zu machen, wur­de u. a.

  • eine neu­ar­ti­ge Sicher­heits­schal­tung ein­ge­baut, die es dem Kun­den ermög­licht, bei­de Sicher­heits­ab­schal­tun­gen vor Inbe­trieb­nah­me des Gerä­tes selbst zu tes­ten und aus­zu­lö­sen – das garan­tiert die Sicher­heit, dass das Gerät 100%-ig funktioniert
  • das Gerä­te­ge­häu­se durch dop­pel­wan­dig aus­ge­leg­te tra­gen­de Tei­le stabilisiert
  • das Anschluss­ge­häu­se mit allen Bedien­ele­men­ten unter den Heiz­kör­per ver­legt – so wird eine ther­mi­sche Über­be­an­spru­chung vermieden
  • das Heiz­rohr rund­um mit einem Berüh­rungs­schutz ver­se­hen, was eben­so zur noch bes­se­ren und siche­re­ren Bedie­nung bei­trägt wie die Raum­tem­pe­ra­tur­mes­sung durch einen Temperatursensor
  • der kom­for­ta­ble Kunst­stoff­tra­ge­griff mit einem inte­grier­ten Metall­band ver­stärkt, was die Lang­le­big­keit erhöht
  • 4 Ver­bund-Kera­mik­fü­ße sor­gen dafür, dass das Heiz­ge­rät extrem sicher und tem­pe­ra­tur­fest steht
  • Dar­über hin­aus ist die neue Thermo-bug®-Generation mit 52,5 dB lei­ser als die bis­he­ri­gen Model­le, was ein noch ange­neh­me­res und dis­kre­te­res Arbei­ten mög­lich macht

“Das mobil ein­setz­ba­re Gerät garan­tiert einen dis­kre­ten, schnel­len, geruch­lo­sen und lei­sen Arbeits­ein­satz bei der Bekämp­fung von Bett­wan­zen und sons­ti­gem Unge­zie­fer und das ist genau das, was von Schäd­lings­be­kämp­fern erwar­tet wird”, so der Erfin­der und Fach­mann Thi­lo Fleschhut, des­sen Exper­ti­se als zer­ti­fi­zier­ter Gut­ach­ter und Sach­ver­stän­di­ger sowohl von Kun­den als auch Kol­le­gen hoch­ge­schätzt und gefragt ist.

Ein Gewinn in jeder Hinsicht
Ins­ge­samt ist die­ses Hoch­leis­tungs­ge­rät zur Unge­zie­fer-Bekämp­fung als abso­lu­ter Gewinn sowohl für Exper­ten im Bereich der Schäd­lings­be­kämp­fung als auch deren Kun­den zu bezeich­nen. Die außer­or­dent­lich hohe Kun­den-Zufrie­den­heit, nicht nur im Bereich von Gas­tro­no­mie und Hotel­le­rie, son­dern auch bei Gewer­be­be­trie­ben, sämt­li­chen öffent­li­chen Ein­rich­tun­gen sowie Pri­vat­haus­hal­ten bestä­ti­gen die 100% wir­kungs­vol­le Thermo-bug®-Heißluft-Methode bei der Bekämp­fung von schäd­li­chem Getier in abschließ­ba­ren Räu­men voll und ganz.

Ther­mo-bug® GmbH
Stamm­sitz der im Jahr 2005 gegrün­de­ten Ther­mo-bug® GmbH ist das im Land­kreis Ravens­burg gele­ge­ne, schwä­bi­sche Bad Wald­see. Mitt­ler­wei­le kom­men die inno­va­ti­ven Thermo-bug®-Geräte in 18 Län­dern rund um den Glo­bus erfolg­reich zum Einsatz.

Down­load Pressebericht

Down­load Bildmaterial

Ther­mo-bug® auf der Inter­gas­tra 2020

20.02.2020

Das Team von Ther­mo-bug®  war vom 15. – 19.02.2020 Aus­stel­ler auf der Inter­gas­tra 2020, der Leit­mes­se für Hotel­le­rie und Gastronomie.

Mehr als 100.000 Besu­cher kamen die­ses Jahr zur Inter­gas­tra nach Stutt­gart, um sich über die neus­ten Trends und Inno­va­tio­nen der Gas­tro-Welt zu infor­mie­ren. Auch für Ther­mo-bug® lohn­te sich der Mes­se­auf­tritt alle­mal. „Hote­liers, Gas­tro­no­men und Schäd­ling­be­kämp­fer aus ganz Deutsch­land zeig­ten sich vom Ther­mo-bug®-Prin­zip der Dena­tu­rie­rung durch Ther­mo­ent­we­sung durch­aus begeis­tert. Vor allem der umwelt­freund­li­che Aspekt unse­res Pro­dukts kam unter den Besu­chern gut an, denn die­ses The­ma wird ja über­all gera­de immer wich­ti­ger“, erklärt Thi­lo Fleschhut, Erfin­der des Ther­mo-bug®.

Privatsphäreeinstellungen
Bei der Benutzung dieser Webseite können Informationen über den Browser von bestimmten Services gespeichert werden – in der Regel in der Form von Cookies. Hier können Sie die Einstellungen bezüglich dieser Webseite verändern. Beachten Sie: Das Deaktivieren mancher Einstellungen kann die Funktionalität und das Aussehen der Seite beeinträchtigen.